Vereinszweck

Auszug aus der Satzung:

§2 Zweck und Aufgaben des Vereins

a) Die Förderung inklusiver Veranstaltungen im kulturellen und medialen Bereich

b) die Förderung von inklusiver Kunst und Kultur
c) die Förderung von öffentlichen Auftritten inklusiver Gruppen
d) Entwicklung und Durchführung von Freizeitprogrammen, Veranstaltungen, Reisen und sonstigen inklusiver Aktivitäten, die ein Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen fördern
e) die Vergabe von Zuschüssen zur Anschaffung von Lehrmitteln und Austattungsgegenständen (z.B. Instrumente, Bühnentechnik, o.ä.). Darüber hinaus ergeben sich vielfältige weitere Aufgaben und notwendige Förderungen
f) Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Inklusion und Gesellschaft
g) die Planung und Organisation von Benefiz-Veranstaltungen zur Generierung von Sach- oder Geld-Spenden für Inklusionsprojekte
h) die Förderung und Integrationsbegleitung von inklusiven Jugendarbeitsprojekten